23. Oktober 2017 - 23. Oktober 2027

MITTELALTER, FRÜHE NEUZEIT
09. November 2017 - 10. November 2017
Ulrich von Hutten und Rom. Deutsche Humanisten in der Ewigen Stadt am Vorabend der Reformation

Internationale Tagung in Zusammenarbeit mit der Willibald-Pirckheimer-Gesellschaft.

Kontakt: Andreas Rehberg

Deutsches Historisches Institut in Rom

Weitere Informationen und Programm

Kontakt bei Schwierigkeiten mit der Anmeldung: +39 06 6604921. Besucher des DHI Rom werden gebeten, ihren Lichtbildausweis vorzuzeigen. Koffer bzw. Taschen größer als cm 40x35x15 sind nicht zulässig, keine abschließbare Garderobe vorhanden.

Anmeldung erforderlich



FRÜHE NEUZEIT
15. November 2017 - 17. November 2017
Making Truth-Administrating Truth. Establishing Credibility in Early Modern History

Interdisziplinäre und internationale Tagung des DHI Rom, der Goethe-Universität Frankfurt am Main und der Universität Gent in Zusammenarbeit mit der Academia Belgica Roma, mit finanzieller Unterstützung der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) und des Fonds Wetenschappelijk Onderzoek.

Organisation: Bruno Boute (Goethe-Universität Frankfurt am Main), Marco Cavarzere (Goethe-Universität Frankfurt am Main), Steven Vanden Broecke (Universiteit Gent) und Andreea Badea (Deutsches Historisches Institut in Rom).

Kontakt: Andreea Badea

Deutsches Historisches Institut in Rom, Academia Belgica

Kontakt bei Schwierigkeiten mit der Anmeldung: +39 06 6604921. Besucher des DHI Rom werden gebeten, ihren Lichtbildausweis vorzuzeigen. Koffer bzw. Taschen größer als cm 40x35x15 sind nicht zulässig, keine abschließbare Garderobe vorhanden.

Anmeldung erforderlich



FRÜHE NEUZEIT
11. Dezember 2017
Buchpräsentation

Rudolf Schlögl, Fede e mondo moderno. La trasformazione del Cristianesimo europeo tra 1750 e 1850, edizione italiana a cura di Marco Cavarzere, traduzione a cura di Elvira Lima (New Digital Frontiers 2017)

Es kommentieren: Dr. Fabrice Jesné (École Française de Rome), Prof. Dr. Vincenzo Lavegna (Università degli Studi di Macerata).

Deutsches Historisches Institut in Rom

18.00 Uhr

Kontakt: Andreea Badea

Kontakt bei Schwierigkeiten mit der Anmeldung: +39 06 6604921. Besucher des DHI Rom werden gebeten, ihren Lichtbildausweis vorzuzeigen. Koffer bzw. Taschen größer als cm 40x35x15 sind nicht zulässig, keine abschließbare Garderobe vorhanden.

 Anmeldung erforderlich