Familie und Beruf

Die Frage der Vereinbarkeit von Familie und Beruf ist für viele Eltern und Dual Career-Paare ein entscheidendes Kriterium, wenn sie eine Bewerbung am DHI Rom erwägen.
Die Verwaltung des Instituts (Ansprechpartnerin Frau Heisel: heisel[at]dhi-roma.it) gibt Ihnen gerne Auskunft über Behördengänge und andere praktische Fragen, vielleicht sind aber auch die nachstehenden Links hilfreich.
Bei der folgenden Übersicht handelt es sich jedoch nur um Beispiele. Sie erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit.

Allgemeine Tipps und Anregungen, Wohnungsmarkt, Italienischkurse, deutschsprachige Ärzte

www.deutsche-in-rom.com 
www.wantedinrome.com
www.deutsche-im-ausland.org
www.wohin-auswandern.de

www.inlinguaroma.com
www.dantealighieri-roma.it
www.berlitz.it

Übersicht deutschsprachiger Ärzte in Rom


Bilinguale Kinderbetreuung
www.nanny4yourkid.com
www.ladeutschevitainrom.com
www.romaaupair.com


Bilinguale Kindergärten
Kindergarten der Deutschen Schule Rom
www.dsrom.de/kindergarten
Kindergarten der Schweizer Schule Rom
www.scuolasvizzeradiroma.it


Schulen (Schuljahr - Ferien)
Das Schuljahr in Italien geht von Mitte September bis Mitte/Ende Juni. Während der Ferienmonate gibt es an italienischen Schulen grundsätzlich kein Betreuungsangebot. Es gibt jedoch zahlreiche private Träger, die tägliche Feriencamps, auch in der Stadt, anbieten (einige Beispiele hier).
Die Öffnungszeiten der internationalen Schulen (siehe Link) inklusive Nachmittagsbetreuung sind überwiegend zwischen 8.00 und 16.30 Uhr.
Die Deutsche Schule Rom (siehe Link) befindet sich in unmittelbarer Nähe des DHI. Unterrichtsbeginn ist zwischen 8.00 und 8.15 Uhr. Nach Unterrichtsende wird eine kostenpflichtige Nachmittagsbetreuung angeboten, die – je nach Stufe – zwischen 16.00 und 17.30 Uhr endet. Die Teilnahme am Mittagessen ist für alle Schülerinnen und Schüler gegen Bezahlung möglich. In den vergangenen Jahren gab es auch an der Deutschen Schule Rom im Juli ein Sommercamp.

In Italien gibt es keine Schulen für behinderte oder lernschwache Kinder; diese besuchen öffentliche/private Schulen und werden dort durch speziell geschulte Förderlehrkräfte und den staatlichen Gesundheitsdienst gefördert.

Deutsche Schule Rom
www.dsrom.de/
Schweizer Schule Rom
www.scuolasvizzeradiroma.it/
Informationen über Internationale Schulen in Rom
www.romeschools.org

Angebote für Eltern an der Deutschen Schule Rom
www.dsrom.de/fuer-eltern


Kirchen in Rom
Evangelisch-lutherische Kirche in Italien
www.chiesaluterana.it
Päpstliches Institut S. Maria dell’Anima
www.pisma.it
Campo Santo Teutonico
www.vatican.va


Arbeitssuche/Arbeiten in Italien
www.italianita.de
www.deutscher-hilfsverein-rom.it
www.germanitalia-job.com


Aufenthaltsvorschriften
Die Einreise nach Italien ist für EU-Bürger mit Reisepass oder Personalausweis möglich.
Weitere Informationen über Aufenthaltsvorschriften:
europa.eu./eu-life/residence-rights
europa.eu./youreurope/citizens/residence/documents-formalities

Deutsche Botschaft Rom
www.rom.diplo.de
Deutsche Botschaft beim Heiligen Stuhl
www.vatikan.diplo.de