Das DHI Rom engagiert sich speziell in der Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses, in die auch junge italienische Wissenschaftler/-innen einbezogen werden. Zusätzlich zu zeitlich befristeten Stellen für Forscher/-innen mit Italienschwerpunkt vergibt das Institut Stipendien an Doktoranden/-innen und Post-Docs der Geschichte und Musikgeschichte sowie Praktika an fortgeschrittene Studierende. Ein jährlich stattfindender Studienkurs führt Studierende aus Deutschland in die Geschichte Roms sowie in die italienische Wissenschaftslandschaft ein. Zusätzlich werden nach Bedarf Projekt- und Werkverträge ausgeschrieben.