Dr. Markus Engelhardt

Dr. Markus Engelhardt
Leiter Musikgeschichtliche Abteilung, wissenschaftlicher Referent (Bibliothek), Redakteur der Schriftenreihen "Analecta musicologica" und "Concentus musicus"

+39 06 66049231
engelhardt[at]dhi-roma.it

Schriftenverzeichnis

Studium der Musikwissenschaft, Philosophie und Psychologie an der Universität Würzburg; 1983 Preisträger des ersten "Premio Rotary Club di Parma – Giuseppe Verdi"; 1984–1986 Forschungsaufenthalt am Istituto Nazionale di Studi Verdiani in Parma; 1986 Promotion; 1986–1988 Stipendiat der DFG; 1988–1989 Assistent an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Frankfurt a.M. (Prof. Cahn); 1989–1994 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Forschungsinstitut für Musiktheater der Universität Bayreuth, Schloss Thurnau (Prof. Döhring); 1995–1996 Direktor des Deutschen Studienzentrums in Venedig; seit 1997 Leiter der Musikgeschichtlichen Abteilung des Deutschen Historischen Instituts in Rom.

Forschungsschwerpunkte
italienische Oper; deutsch-italienische Musikbeziehungen; Musik im umbertinischen Italien