• Going Native or Remaining Foreign? Catholic Missionaries as Local Agents in Asia (17th to 18th Centuries)

    Going Native or Remaining Foreign? Catholic Missionaries as Local Agents in Asia (17th to 18th Centuries)

    Internationaler Workshop am DHI Rom, an der École Française de Rome und am Istituto Svizzero di Roma.

    30. Mai – 1. Juni 2017
    Programm (PDF, 919 KB)

    Anmeldung erforderlich

  • Kooperationsvereinbarung mit der Akademie der Wissenschaften und der Literatur Mainz

    Kooperationsvereinbarung mit der Akademie der Wissenschaften und der Literatur Mainz

    seit Mai 2017
    (Foto: Aglaia Bianchi/AdW)

  • Neuerscheinung: Bd. 96 (2016) der Institutszeitschrift ist erschienen.

    Neuerscheinung: Bd. 96 (2016) der Institutszeitschrift ist erschienen.

  • Neuerscheinung: Bibliographische Informationen zur neuesten Geschichte Italiens

    Neuerscheinung: Bibliographische Informationen zur neuesten Geschichte Italiens

    Heft Nr. 152 (November 2016) ist erschienen.

  • 1914-1918 online

    1914-1918 online

    International Encyclopedia of the First World War
    weitere Informationen

  • BLOG: Mittelalter. Interdisziplinäre Forschung und Rezeptionsgeschichte

    BLOG: Mittelalter. Interdisziplinäre Forschung und Rezeptionsgeschichte

    Das alle mediävistischen Disziplinen abdeckende Wissenschaftsblog mittelalter.hypotheses.org gibt nicht nur einen monatlichen Überblick über online-Rezensionen mit Bezug zur mittelalterlichen Geschichte, sondern ist darüber hinaus das etablierteste spezifisch mediävistische Blog im deutschsprachigen Raum.

Aktuelles   



NEUESTE U. ZEITGESCHICHTE, News

Call for Papers

Säkularitäten. Freidenkergruppierungen im Kontext europäischer Nationalbewegungen und Nationalstaatsgründungen 1789−1920er Jahre Unter aktuellen Ansätzen im Spektrum der Säkularisierungstheorien erscheint der von Monika Wohlrab-Sahr ausgearbeitete der Multiple Secularities als Denkfigur besonders vielversprechend. Mit ihm wird das die Moderne deessentialisierende Konzept der Multiple Modernities, wie es Shmuel  ...   


FRÜHE NEUZEIT

Internationaler Workshop

Going Native or Remaining Foreign? Catholic Missionaries as Local Agents in Asia (17th to 18th Centuries) 30. Mai – 1. Juni 2017
Deutsches Historisches Institut in Rom/École Française de Rome/Istituto Svizzero di Roma Workshop organisiert vom Deutschen Historischen Institut in Rom, der École Française de Rome, dem Istituto Svizzero di Roma und der Abteilung für Neuere Geschichte des Historischen Instituts der  ...   


Chancen

DHI-Stipendien

Das DHI Rom vergibt im Rahmen seiner Aufgaben Stipendien zur Ausbildung wissenschaftlicher Nachwuchskräfte in den Bereichen Geschichte und Musikgeschichte. Die Stipendien werden an Doktoranden, und im Fachbereich Geschichte auch an Postdoktoranden, je nach Forschungsvorhaben für einen Zeitraum von einem bis mehreren Monaten vergeben. Die Bewerbungsfrist für den historischen Bereich endet am 30. Juni 2017 (für den  ...   


Band 96 (2016) ist erschienen.
Die historische Fachzeitschrift "Quellen und Forschungen aus italienischen Archiven und Bibliotheken" (QFIAB) erscheint seit 1898 und wird vom Deutschen Historischen Institut in Rom herausgegeben. Die Artikel und Miszellen (mit Inhaltszusammenfassungen in deutscher oder italienischer und englischer Sprache) behandeln Themen zu den Beziehungen zwischen Deutschland und  ...   


Am 2. Juni (Feier der Italienischen Republik), 5. Juni (Pfingstmontag), 15. Juni (Fronleichnam) und 29. Juni (St. Peter und Paul) bleibt das Institut geschlossen.   


News

Newsletter

Der aktuelle Newsletter für den Zeitraum April–Juni 2017 informiert Sie unter anderem über die kommenden Veranstaltungen, neue Forschungsprojekte und Publikationen. Lesen Sie hier Zur Anmeldung zum Newsletter