26. Juli 2021 - 26. Juli 2031

MITTELALTER, FRÜHE NEUZEIT, NEUESTE U. ZEITGESCHICHTE, MUSIKGESCHICHTE
05. September 2021 - 14. September 2021
Romkurs – Studienkurs des DHI Rom für fortgeschrittene Studenten/-innen und Doktoranden/-innen der Fächer Geschichte und Musikgeschichte

Deutsches Historisches Institut in Rom

weitere Informationen



MITTELALTER
29. September 2021
From Convivencia to Entanglement. Interpreting Christian, Jewish, and Muslim Retellings of the Hebrew Bible in Medieval Iberia

David Wacks (Oregon), Discussant: Matthias M. Tischler (Barcelona)

Veranstaltung im Rahmen des ersten Seminarzyklus "Euro-Mediterranean Entanglements in Medieval History", organisiert von den Deutschen Historischen Instituten in Paris und Rom.

Livestream

17.00 Uhr

Veranstaltungsflyer, Programm des Seminarzyklus und Informationen zu Veranstaltungsformat

Kontakt: Amélie Sagasser, Kordula Wolf

Anmeldung



MUSIKGESCHICHTE
03. Oktober 2021 - 08. Oktober 2021
Musikstadt Rom. Topographie, Geschichte, Ausstrahlung

Musikwissenschaftlicher Studienkurs, mit finanzieller Förderung durch die Gesellschaft für Musikforschung (GfM) und den Verein der Freunde des Deutschen Historischen Instituts (DHI) in Rom e.V.

Deutsches Historisches Institut in Rom



FRÜHE NEUZEIT
08. Oktober 2021
Dr. Michael Schulte (Darmstadt)

Pulvius Jesuiticus – Ein römisches Wundermittel gegen die Malaria-Pandemie des 17. Jahrhunderts.

Eine Veranstaltung des DHI-Freundeskreises in Zusammenarbeit mit dem Institut.

Deutsches Historisches Institut in Rom

18.00 Uhr

In Präsenz und Livestream

Bitte schreiben Sie zur Anmeldung eine E-Mail an info-event(at)dhi-roma(dot)it. Anmeldeschluss ist der 7. Oktober 2021.



NEUESTE U. ZEITGESCHICHTE
13. Oktober 2021
Zeitenwende. Eine Lesung aus den Briefen von Ferdinand Gregorovius von Friedhelm Ptok. Aus Anlass der Neuedition der Briefe und des 200. Geburtstages des Historikers und Schriftstellers

Im Rahmen der internationalen Tagung "Ferdinand Gregorovius in seinem Jahrhundert. Der Historiker und Schriftsteller neu gelesen. Aus Anlass der Edition der Briefe und des 200. Geburtstages".

Hybride Veranstaltung

18.00 Uhr

Moderation: Angela Steinsiek

Die Modalitäten der Anmeldung werden zu einem späteren Zeitpunkt bekanntgegeben.



NEUESTE U. ZEITGESCHICHTE
14. Oktober 2021 - 15. Oktober 2021
Ferdinand Gregorovius in seinem Jahrhundert. Der Historiker und Schriftsteller neu gelesen. Aus Anlass der Edition der Briefe und des 200. Geburtstages

Internationale Tagung in Zusammenarbeit mit der Gerda Henkel Stiftung, mit finanzieller Unterstützung der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG).

Hybride Veranstaltung

Organisation: Angela Steinsiek

Das Programm und die Modalitäten der Anmeldung werden zu einem späteren Zeitpunkt bekanntgegeben.



MITTELALTER, FRÜHE NEUZEIT, NEUESTE U. ZEITGESCHICHTE, MUSIKGESCHICHTE
25. Oktober 2021 - 26. Oktober 2021
Internes Seminar der Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler des DHI


MITTELALTER
23. November 2021
Crusader Relics Re-shaping Monastic Identity. The Latin East, the Abbey of Cluny and the Lost Finger of Saint Stephen

Miriam Tessera (Milano), Discussant: Christopher M. Gerrard (Durham)

Veranstaltung im Rahmen des ersten Seminarzyklus "Euro-Mediterranean Entanglements in Medieval History", organisiert von den Deutschen Historischen Instituten in Paris und Rom.

Livestream

17.00 Uhr

Veranstaltungsflyer, Programm des Seminarzyklus und Informationen zu Veranstaltungsformat

Kontakt: Amélie Sagasser, Kordula Wolf

Anmeldung



MITTELALTER, FRÜHE NEUZEIT
29. November 2021 - 30. November 2021
Neue Tendenzen der Italienforschung zu Mittelalter und Renaissance

Workshop für Nachwuchswissenschaftlerinnen und Nachwuchswissenschaftler, in Zusammenarbeit mit der Bibliotheca Hertziana – Max-Planck-Institut für Kunstgeschichte, dem Kunsthistorischen Institut Florenz und den Universitäten Erlangen-Nürnberg, Hamburg und Kassel.

Deadline Bewerbungen: 2. August 2021, Call for Papers

Organisation: Ingrid Baumgärtner, Christoph Dartmann, Klaus Herbers, Tanja Michalsky, Alessandro Nova, Gerhard Wolf, Kordula Wolf

Rom (DHI Rom und Bibliotheca Hertziana)



NEUESTE U. ZEITGESCHICHTE
16. Mai 2022 - 18. Mai 2022
The Restitution of Looted Artefacts since 1945. Denazification and Decolonization in Entangled Perspective

Internationale Tagung der Max Weber Stiftung.

Deadline Bewerbungen: 1. September 2021, Call for Papers

Kontakt: Bianca Gaudenzi

Deutsches Historisches Institut in Rom



NEUESTE U. ZEITGESCHICHTE
22. Juni 2022 - 24. Juni 2022
"Ruling the Waves". Transnational Radio Broadcasting in the Middle East and the Mediterranean between Production and Reception, 1920–1970

Internationale Tagung in Zusammenarbeit mit den Universitäten Maryland, Roskilde, Cambridge, Pisa, Rom "Tor Vergata" und Venedig.

Deadline Bewerbungen: 13. September 2021, Call for Papers

Organisation: Peter Wien, Pelle Valentin Olsen, Bianca Gaudenzi, Arturo Marzano, Enrico Acciai, Maria Chiara Rioli

Rom