• Aktuelle Ausschreibungen

    Finden Sie in unserem Bewerbungsportal.

  • Herbstführungen

    Stadtteilführungen: Il Quarticciolo am 10. Oktober 2020.
    Alle Informationen und die weiteren Termine können Sie hier einsehen
    .
    Durch geringe Teilnehmerzahlen gewähren wir die notwendige Distanzierung zwischen den Personen.

  • Open Access

    Datenbanken und Online-Publikationen – Übersicht
    sowie Podcasts

  • Newsletter

    Der Newsletter informiert Sie unter anderem über die kommenden Veranstaltungen, Ausschreibungen, neue Forschungsprojekte und Publikationen des DHI Rom.
    Lesen Sie hier die aktuelle Ausgabe für September 2020.

    Zur Anmeldung zum Newsletter

  • Ferdinand Gregorovius: Poesie und Wissenschaft. Gesammelte deutsche und italienische Briefe

Aktuelles   



Die Ludwig und Margarethe Quidde Fellowship fördert einen Forschungsaufenthalt in Rom, der der selbständigen wissenschaftlichen Arbeit dienen soll. Sie richtet sich an promovierte Nachwuchswissenschaftlerinnen und Nachwuchswissenschaftler, die sich durch besonders herausragende wissenschaftliche Leistungen im Bereich der Geschichte oder Musikwissenschaft auszeichnen. Bewerbungsfrist:  ...   


Die Bewerbungsfrist für Praktika am DHI Rom endet am 30. Oktober 2020 (für den Zeitraum von Januar bis Juni 2021). Das Deutsche Historische Institut in Rom vergibt jedes Jahr mehrere sechswöchige Praktika an Studierende der Geschichte oder der Musikgeschichte vorwiegend höherer Semester, deren Studien auf das Gebiet der deutsch-italienischen Beziehungen oder der italienischen Geschichte ausgerichtet  ...   


Veranstaltung

Herbstführungen

Bei unseren diesjährigen Herbstführungen lernen wir gemeinsam einige Stadtteile Roms besser kennen. Durch eine geringe Teilnehmerzahl können wir die notwendige Distanzierung zwischen den Personen garantieren. Die nächste Führung wird am 10. Oktober 2020 stattfinden: Il Quarticciolo: una borgata del fascismo, tra guerra e dopoguerra
Dr. Luciano Villani

Treffpunkt: 10.30 Uhr, Ecke via  ...   


Das Deutsche Historische Institut in Rom hat zusammen mit I Tatti, The Harvard University Center for Italian Renaissance Studies, ein Stipendium ausgeschrieben. Es möchte die Erforschung Afrikas sowie des kulturellen Austauschs mit dem und innerhalb des afrikanischen Kontinents zwischen 1250 und 1750 fördern – eine Periode, die von der Geschichtsschreibung normalerweise vernachlässigt wird.
Bewerbungsfrist ist der 16.  ...   


Das Institut bleibt für den Publikumsverkehr weiterhin geschlossen. Wir arbeiten an einem Plan für eine eingeschränkte Wiederöffnung, die eine größtmögliche Sicherheit der Mitarbeiter*innen und externen Nutzer*innen gewährleistet.
Auf unserer Website, unserer Facebook-Seite und  ...   


Wir freuen uns, allen externen Leserinnen und Lesern im Rahmen des Urheberrechts einen Reproduktionsservice anbieten zu können. Die Räumlichkeiten der Bibliothek müssen leider bis auf Weiteres für den Benutzerverkehr geschlossen bleiben.
Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen und Bestellungen an folgende Email-Adressen:

Historischer Lesesaal:  ...   


News

Newsletter

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserem Institut! Der Newsletter informiert Sie unter anderem über die kommenden Veranstaltungen, Ausschreibungen, neue Forschungsprojekte und Publikationen des DHI Rom.
Lesen Sie hier die aktuelle Ausgabe für den Monat  ...   


Online

Open Access

Datenbanken, Monografien, Aufsatzbände, Zeitschriftenbeiträge und Rezensionen zu vielfältigen Themen der Geschichte und Musikgeschichte vom Mittelalter bis zur jüngsten Vergangenheit – all das und einiges mehr ist hier frei verfügbar. Oder vielleicht möchten Sie auch in unsere  ...   


Sie forschen zu Themen der italienischen Geschichte bzw. Musikgeschichte? Sie beschäftigen sich mit der Geschichte der deutsch-italienischen Beziehungen in transregionalen oder transnationalen Zusammenhängen? Dann schicken Sie uns Ihren Beitrag zur Veröffentlichung in unserer Zeitschrift "Quellen und Forschungsn aus italienischen Archiven und Bibliotheken". Sie erscheint einmal jährlich, ist epochenübergreifend und  ...   


Online

Podcast

Unsere Medien-Podcasts finden Sie hier.