01. Mai 2022 - 31. Mai 2022

NEUESTE U. ZEITGESCHICHTE
16. Mai 2022 - 18. Mai 2022
The Return of Looted Artefacts since 1945. Post-Fascist and Post-Colonial Restitution in Comparative Perspective

Internationale Tagung der Max Weber Stiftung, organisiert vom Deutschen Historischen Institut in Rom.

Kontakt: Bianca Gaudenzi

Goethe-Institut Rom (Via Savoia, 15)

Download Programm (PDF)

Bitte melden Sie sich bis zum 12. Mai 2022 an. Kontakt bei Schwierigkeiten mit der Anmeldung: +39 06 6604921.

Bitte registrieren Sie sich für eine Präsenz- oder Online-Teilnahme



MUSIKGESCHICHTE, NEUESTE U. ZEITGESCHICHTE
19. Mai 2022
Musical Life and the Military in the Long Nineteenth Century. A Global History Perspective

Martin Rempe

Deutsches Historisches Institut in Rom

16.00–17.30 Uhr

Seminarzyklus "Contrappunto. Modern History & Music History Talks (2021–2022)":  Gesamtprogramm und Informationen zum Veranstaltungsformat

Organisation und Kontakt: Antonio Carbone, Bianca Gaudenzi, Carolin Krahn, Andrea Martinez

Kontakt bei Schwierigkeiten mit der Anmeldung: +39 06 6604921.

Bitte registrieren Sie sich für eine Präsenz- oder Online-Teilnahme



NEUESTE U. ZEITGESCHICHTE
30. Mai 2022 - 31. Mai 2022
Sguardi incrociati sulla storia del Novecento in Italia, Germania e Austria

Forschungskolloquium der SISCALT in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Historischen Institut in Rom, dem Österreichischen Historischen Institut in Rom und der Villa Vigoni, dem deutsch-italienischen Zentrum für den Europäischen Dialog.

Österreichisches Historisches Institut in Rom (Viale Bruno Buozzi, 113 - Rom)

Download Programm (PDF, 789 Kb)

Zoom-Link für die Online-Teilnahme: wird zu einem späteren Zeitpunkt veröffentlicht