Wolfgang Schieder, L'ombra del duce. Il fascismo italiano in Germania

Alle faschistischen Bewegungen Europas aus der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts orientierten sich am italienischen Faschismus – so Wolfgang Schieder, einer der größten Experten in diesem Feld. Vergleichend und in transnationaler Perspektive befasst er sich mit Benito Mussolini, mit der Entstehung des italienischen Faschismus und damit, wie dieser in Deutschland wahrgenommen wurde. Analysiert wird ebenfalls die Frage, wie sich der deutsche Nationalsozialismus nach 1933 trotz vieler struktureller Ähnlichkeiten von seinem italienischen Vorbild unterschied.

Der Band versammelt elf grundlegende Aufsätze Schieders, davon sieben erstmals in italienischer Sprache.

Ricerche dell'Istituto Storico Germanico di Roma

15: Wolfgang Schieder, L'ombra del duce. Il fascismo italiano in Germania, Roma: Viella 2022 (360 S.), ISBN 978-88-3313-774-2.