28. November 2020 - 28. November 2120

MUSIKGESCHICHTE
Roberta Vidic  (Hamburg),  15.08.2020 - 15.12.2020
Idiosynkratische Merkmale einer 'römischen' composizione alla mente ausgehend von dem Vorbild Costanzo Festas (1534–1619)

MUSIKGESCHICHTE
Giuseppina Crescenzo  (Frankfurt a.M.),  01.09.2020 - 30.11.2020
Die geistliche Kantate. Geographie und Geschichte einer italienischen Musikform zwischem dem 17. und 18. Jahrhundert

MUSIKGESCHICHTE
Tobias Bauer  (München),  01.10.2020 - 31.01.2021
Die mehrstimmige Vertonung der Karwochenresponsorien in Italien (ca. 1480–1620)

MUSIKGESCHICHTE
Joanna Piecha  (Heidelberg),  01.10.2020 - 30.11.2020
Die Oper in Neapel um 1800

MUSIKGESCHICHTE
Jana Ferran  (Leipzig),  01.10.2020 - 31.12.2020
Die gesetzgebende Festlegung der Komponistenrechte in Russland bis zum frühen 20. Jahrhundert. Der Einfluss des europäischen Urheberrechts