MITTELALTER, FRÜHE NEUZEIT
29. November 2021 - 30. November 2021
Titel: Neue Tendenzen der Italienforschung zu Mittelalter und Renaissance

Workshop für Nachwuchswissenschaftlerinnen und Nachwuchswissenschaftler, in Zusammenarbeit mit der Bibliotheca Hertziana – Max-Planck-Institut für Kunstgeschichte, dem Kunsthistorischen Institut Florenz und den Universitäten Erlangen-Nürnberg, Hamburg und Kassel.

Rom (Bibliotheca Hertziana), online

Anmeldung: https://us02web.zoom.us/meeting/register/tZAvduGhqTssHdMoMLppzBJA7yydVKZe9yL

Download Programm (PDF, 1,9 MB)

Deadline Bewerbungen: 2. August 2021, Call for Papers

Organisation: Ingrid Baumgärtner, Christoph Dartmann, Klaus Herbers, Tanja Michalsky, Alessandro Nova, Gerhard Wolf, Kordula Wolf

25. Januar 2022 - 25. Januar 2032

MITTELALTER, FRÜHE NEUZEIT
23. Mai 2022 - 26. Mai 2022
Herrscherliche Präsenz und Repräsentation im metropolitanen Raum der Vormoderne

Internationaler Workshop für Doktorandinnen und Doktoranden gemeinsam mit dem DFG-Graduiertenkolleg 2337 "Metropolität in der Vormoderne" (Regensburg).

Deadline Bewerbungen: 15. Februar 2022, Call for Papers

Kontakt: Kathrin Pindl (Universität Regensburg)

Deutsches Historisches Institut in Rom