MITTELALTER
03. Dezember 2018 - 04. Dezember 2018
Titel: Neue Tendenzen der Italienforschung zu Mittelalter und Renaissance

Workshop für Nachwuchswissenschaftler/innen, organisiert von der Universität Kassel, der Friedrich-Alexander Universität Erlangen-Nürnberg, dem Kunsthistorischen Institut Florenz – Max-Planck-Institut und dem DHI Rom.

Veranstalter/innen: Prof. Dr. Ingrid Baumgärtner (Kassel), Prof. Dr. Klaus Herbers (Erlangen-Nürnberg), Prof. Dr. Martin Baumeister und Dr. Kordula Wolf (Deutsches Historisches Institut in Rom), Prof. Dr. Alessandro Nova (Florenz) und Prof. Dr. Gerhard Wolf (Florenz)

Kunsthistorisches Institut in Florenz (Via Giuseppe Giusti 44)

Download Programm

19. Dezember 2018 - 19. Dezember 2028

NEUESTE U. ZEITGESCHICHTE
19. Dezember 2018
Giulia Bonazza

From Slavery to Abolition in the Mediterranean, 1750–1880. The Value of Skin Colour in Rome

Deutsches Historisches Institut in Rom

18.00 Uhr



MITTELALTER
16. Januar 2019
Christopher Kast

Arrivi e partenza dei papi ai concili (1419–1464).
Presiede: Agostino Paravicini Bagliani

Istituto Storico Germanico di Roma (Via Aurelia Antica, 391)

16.00