MUSIKGESCHICHTE
14. November 2020
Titel: "Fontane di Roma": Brunnen Roms zwischen barocker Stadtarchitektur und Programmmusik des Novecento

Die Veranstaltung entfällt!

Dr. Markus Engelhardt

Treffpunkt: 10.00 Uhr, Piazza Barberini, Fontana del Tritone

Kosten: keine

Begrenzte Teilnehmerzahl: 10
Kunstvolle Brunnen gehören zu den prägendsten Elementen der barocken Stadtarchitektur Roms. Die zweistündige Führung von der Fontana del Tritone (Gian Lorenzo Bernini) über die Fontana di Trevi (Nicola Salvi) zur Fontana di Villa Medici (Annibale Lippi) verbindet kunstgeschichtliche Erläuterungen mit den musikalischen "Nachschöpfungen" dieser Brunnen in den "Fontane di Roma" (1916), der ersten von drei symphonischen Dichtungen, mit denen Ottorino Respighi (1879‒1936) die Stadt am Tiber zur ewigen Stadt der spätromantischen Konzertliteratur erhoben hat.

28. November 2020 - 28. November 2030

FRÜHE NEUZEIT
09. Dezember 2020
Prof. Adelisa Malena (Università di Venezia Ca' Foscari)

"Benché le hipotesi nostre siano differenti". Speranze, progetti e reti interconfessionali in Europa fra Sei e Settecento.
Moderation: Riccarda Suitner

Livestream

15.30–17.30 Uhr

Bitte schreiben Sie zur Anmeldung eine Email an info-event(at)dhi-roma(dot)it.
Anmeldeschluss ist der 7. Dezember 2020.

Weitere Informationen



FRÜHE NEUZEIT
14. Dezember 2020
Prof. Marta Albalá Pelegrín (California State Polytechnic University, Pomona)

Theater of Conquest. Performing Iberian Expansion into Africa and Asia (1490–1520).

Livestream

15.00–17.00 Uhr

Bitte schreiben Sie zur Anmeldung eine Email an info-event(at)dhi-roma(dot)it.
Anmeldeschluss ist der 11. Dezember 2020.



MITTELALTER, FRÜHE NEUZEIT, NEUESTE U. ZEITGESCHICHTE, MUSIKGESCHICHTE
15. März 2021 - 23. März 2021
Romkurs 2020 – Studienkurs des DHI Rom für fortgeschrittene Studenten/-innen und Doktoranden/-innen der Fächer Geschichte und Musikgeschichte

Deutsches Historisches Institut in Rom

weitere Informationen