NEUESTE U. ZEITGESCHICHTE
26. November 2020
Titel: Geschichte der in Rom ansässigen deutschen Forschungs- und Kulturinstitute in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts

Veranstaltung zum Abschluss des von der Max Weber Stiftung und vom Auswärtigen Amt finanzierten Forschungsprojekts, in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Archäologischen Institut, Abteilung Rom und der Deutschen Botschaft in Rom.

Livestream
Bitte schreiben Sie zur Anmeldung eine Email an info-event(at)dhi-roma(dot)it.
Anmeldeschluss ist der 25. November 2020.

18.00–20.00 Uhr

Die Veranstaltung findet in italienischer Sprache statt. Die Texte der Beiträge werden in deutscher Übersetzung über einen Link im Chat zur Verfügung gestellt.

Download Einladung und Programm

28. November 2020 - 28. November 2030

FRÜHE NEUZEIT
09. Dezember 2020
Prof. Adelisa Malena (Università di Venezia Ca' Foscari)

"Benché le hipotesi nostre siano differenti". Speranze, progetti e reti interconfessionali in Europa fra Sei e Settecento.
Moderation: Riccarda Suitner

Livestream

15.30–17.30 Uhr

Bitte schreiben Sie zur Anmeldung eine Email an info-event(at)dhi-roma(dot)it.
Anmeldeschluss ist der 7. Dezember 2020.

Weitere Informationen



FRÜHE NEUZEIT
14. Dezember 2020
Prof. Marta Albalá Pelegrín (California State Polytechnic University, Pomona)

Theater of Conquest. Performing Iberian Expansion into Africa and Asia (1490–1520).

Livestream

15.00–17.00 Uhr

Bitte schreiben Sie zur Anmeldung eine Email an info-event(at)dhi-roma(dot)it.
Anmeldeschluss ist der 11. Dezember 2020.



MITTELALTER, FRÜHE NEUZEIT, NEUESTE U. ZEITGESCHICHTE, MUSIKGESCHICHTE
15. März 2021 - 23. März 2021
Romkurs 2020 – Studienkurs des DHI Rom für fortgeschrittene Studenten/-innen und Doktoranden/-innen der Fächer Geschichte und Musikgeschichte

Deutsches Historisches Institut in Rom

weitere Informationen