Wichtige Informationen für Autoren und Autorinnen:

Die "Quellen und Forschungen aus den italienischen Archiven und Bibliotheken (QFIAB)" können auf eine mehr als hundertjährige Tradition zurückblicken. In über 80 Jahrgängen sind grundlegende Forschungen publiziert und wichtige Impulse für die Geschichtswissenschaft vermittelt worden. Das DHI Rom ist derzeit dabei, die QFIAB zu retrodigitalisieren, um diese Forschungsergebnisse kostenfrei auf perspectivia.net zugänglich zu machen. Die Retrodigitalisierung wird in Abstimmung mit dem Verlag Walter De Gruyter und in Kooperation mit der Max Weber Stiftung sowie der Bayerischen Staatsbibliothek in München durchgeführt.

Um dieses Vorhaben realisieren zu können, möchten wir Sie bitten, uns Ihr Einverständnis zur Digitalisierung und zur online-Veröffentlichung Ihrer in den Bänden QFIAB 38 (1958) bis 87 (2007) veröffentlichten Beiträge zu geben. Eine Lizenzerklärung finden Sie hier: Erklärung. Wir bitten Sie, diese Erklärung auszufüllen, zu unterzeichnen und postalisch, per Fax oder e-mail an unten stehenden Kontakt zu senden.

Wir danken für Ihre Mithilfe an diesem wichtigen Projekt!

Sollten wir nichts Gegenteiliges von Ihnen hören, gehen wir bis zu einem ausdrücklichen Widerspruch davon aus, dass Sie mit unserem Vorgehen einverstanden sind und dem DHI Rom räumlich unbeschränkt und für die Dauer des Urheberrechts das Recht zur Vervielfältigung und Verbreitung sowie zur unkörperlichen öffentlichen oder individuellen Übermittlung und Wiedergabe des Beitrages/der Beiträge im Rahmen der „Quellen und Forschungen aus den italienischen Archiven und Bibliotheken“ einräumen, und zwar für alle Druck- und Datenträgerausgaben (z. B. Diskette, CD-ROM) sowie zur Online-Nutzung in und aus Speichermedien (insbesondere Datenbanken) einschließlich elektronischer Speicherung, Verfügbarmachung für die Öffentlichkeit auf Open Access Lizenz-Basis (z.B. Creative Commons) zum individuellen Abruf, zur Bildschirmwiedergabe und zum Ausdruck oder zum Abspeichern auf Speichermedien bei Nutzern.

Im Falle von Einwänden können Sie uns diese gern postalisch, per Fax oder E-Mail an unten stehenden Kontakt mitteilen.

Kontakt:
Dr. Kordula Wolf
Deutsches Historisches Institut in Rom
Via Aurelia Antica, 391
00165 Roma
Fax: 0039-06-6623838
e-mail: redaktion[at]dhi-roma.it