23. Januar 2018 - 23. Januar 2028

NEUESTE U. ZEITGESCHICHTE
14. Februar 2018 - 16. Februar 2018
Peace Movements and Democratic Culture in Southern Europe during the 1970s and 1980s

Internationale Tagung in Zusammenarbeit mit der Universität Sheffield, mit Unterstützung der Deutschen Stiftung Friedensforschung und der Max Batley Legacy an der Universität Sheffield.

Organisation: Benjamin Ziemann (University of Sheffield), Martin Baumeister (DHI Rom)

Deutsches Historisches Institut in Rom

Download Programm (PDF, 887 KB)

Kontakt bei Schwierigkeiten mit der Anmeldung: +39 06 6604921. Besucher des DHI Rom werden gebeten, ihren Lichtbildausweis vorzuzeigen. Koffer bzw. Taschen größer als cm 40x35x15 sind nicht zulässig, keine abschließbare Garderobe vorhanden.

Anmeldung erforderlich



NEUESTE U. ZEITGESCHICHTE
05. März 2018 - 07. März 2018
Cinema as a Political Media: Germany and Italy compared, 1945–1950s

Internationale Tagung in Zusammenarbeit mit dem Lehrstuhl für Kultur- und Mediengeschichte der Universität des Saarlandes.

Kontakt: Lutz Klinkhammer

Deutsches Historisches Institut in Rom

Kontakt bei Schwierigkeiten mit der Anmeldung: +39 06 6604921. Besucher des DHI Rom werden gebeten, ihren Lichtbildausweis vorzuzeigen. Koffer bzw. Taschen größer als cm 40x35x15 sind nicht zulässig, keine abschließbare Garderobe vorhanden.

Anmeldung erforderlich



MITTELALTER
12. März 2018 - 14. März 2018
Kuriale Quellen und Digital Humanities. Perspektiven für das Repertorium Germanicum zum Abschluss des Sixtus IV.-Bandes (1471–1484)

Internationale Tagung in Zusammenarbeit mit der Ludwig-Maximilians-Universität München.

Kontakt: Andreas Rehberg

Deutsches Historisches Institut in Rom

Kontakt bei Schwierigkeiten mit der Anmeldung: +39 06 6604921. Besucher des DHI Rom werden gebeten, ihren Lichtbildausweis vorzuzeigen. Koffer bzw. Taschen größer als cm 40x35x15 sind nicht zulässig, keine abschließbare Garderobe vorhanden.

Anmeldung erforderlich