30. November 2021 - 28. November 2031

MITTELALTER, FRÜHE NEUZEIT
29. November 2021 - 30. November 2021
Neue Tendenzen der Italienforschung zu Mittelalter und Renaissance

Workshop für Nachwuchswissenschaftlerinnen und Nachwuchswissenschaftler, in Zusammenarbeit mit der Bibliotheca Hertziana – Max-Planck-Institut für Kunstgeschichte, dem Kunsthistorischen Institut Florenz und den Universitäten Erlangen-Nürnberg, Hamburg und Kassel.

Rom (Bibliotheca Hertziana), online

Anmeldung: https://us02web.zoom.us/meeting/register/tZAvduGhqTssHdMoMLppzBJA7yydVKZe9yL

Download Programm (PDF, 1,9 MB)

Deadline Bewerbungen: 2. August 2021, Call for Papers

Organisation: Ingrid Baumgärtner, Christoph Dartmann, Klaus Herbers, Tanja Michalsky, Alessandro Nova, Gerhard Wolf, Kordula Wolf



MITTELALTER
14. Dezember 2021
Andrea Casalboni

L'Abruzzo di frontiera in epoca primo-angioina.
Vorsitz: Kristjan Toomaspoeg

Livestream

16.00–17.30 Uhr

Bitte schreiben Sie zur Anmeldung eine E-Mail an info-event[at]dhi-roma[dot]it.
Anmeldeschluss ist der 13. Dezember 2021.



NEUESTE U. ZEITGESCHICHTE
15. Dezember 2021
Andreas Stucki

Ländliche Entwicklung global: ein Werkstattbericht.

Livestream

17.30–19.00 Uhr

Bitte schreiben Sie zur Anmeldung eine E-Mail an info-event[at]dhi-roma[dot]it.
Anmeldeschluss ist der 14. Dezember 2021.



MUSIKGESCHICHTE, NEUESTE U. ZEITGESCHICHTE
20. Januar 2022
Humanitarianism and Mediterranean Europe. A Transnational and Comparative History (1945–1990)

Silvia Salvatici

17.00–18.30 Uhr

Livestream

Bitte schreiben Sie zur Anmeldung eine E-Mail an info-event[at]dhi-roma[dot]it.
Anmeldeschluss ist der 19. Januar 2022.

Gesamtprogramm Seminarzyklus "Contrappunto. Modern History & Music History Talks (2021–2022)"



MITTELALTER, MUSIKGESCHICHTE
25. Januar 2022
The eikouménē. Traffic and Transmission of Musical Signs across the Eastern Mediterranean during the Renaissance

Patrick Becker-Naydenov (Leipzig), Discussant: Judith I. Haug (Istanbul)

Veranstaltung im Rahmen des ersten Seminarzyklus "Euro-Mediterranean Entanglements in Medieval History", organisiert von den Deutschen Historischen Instituten in Paris und Rom.

Livestream

17.00–18.00 Uhr

Veranstaltungsflyer, Gesamtprogramm des Seminarzyklus und Informationen zu Veranstaltungsformat

Kontakt: Amélie Sagasser, Kordula Wolf

Anmeldung



MUSIKGESCHICHTE, NEUESTE U. ZEITGESCHICHTE
03. März 2022
Opera italiana ed esilio risorgimentale nella Parigi degli anni Trenta dell'Ottocento

Ruben Vernazza

17.00–18.30 Uhr

Livestream

Bitte schreiben Sie zur Anmeldung eine E-Mail an info-event[at]dhi-roma[dot]it.
Anmeldeschluss ist der 2. März 2022.

Gesamtprogramm Seminarzyklus "Contrappunto. Modern History & Music History Talks (2021–2022)"



MITTELALTER
29. März 2022
Mobility, Diversity, and Connectivity. Medieval Southern Italy/Sicily through the Lens of Transnational History

Valerie Ramseyer (Wellesley MA), Discussant: Dominique Valérian (Paris)

Veranstaltung im Rahmen des ersten Seminarzyklus "Euro-Mediterranean Entanglements in Medieval History", organisiert von den Deutschen Historischen Instituten in Paris und Rom.

Livestream

17.00–18.00 Uhr

Veranstaltungsflyer, Gesamtprogramm des Seminarzyklus und Informationen zu Veranstaltungsformat

Kontakt: Amélie Sagasser, Kordula Wolf

Anmeldung



NEUESTE U. ZEITGESCHICHTE
16. Mai 2022 - 18. Mai 2022
The Restitution of Looted Artefacts since 1945. Denazification and Decolonization in Entangled Perspective

Internationale Tagung der Max Weber Stiftung.

Deadline Bewerbungen: 1. September 2021, Call for Papers

Kontakt: Bianca Gaudenzi

Deutsches Historisches Institut in Rom



MUSIKGESCHICHTE, NEUESTE U. ZEITGESCHICHTE
19. Mai 2022
Musical Life and the Military in the Long Nineteenth Century. A Global History Perspective

Martin Rempe

17.00–18.30 Uhr

Livestream

Bitte schreiben Sie zur Anmeldung eine E-Mail an info-event[at]dhi-roma[dot]it.
Anmeldeschluss ist der 18. Mai 2022.

Gesamtprogramm Seminarzyklus "Contrappunto. Modern History & Music History Talks (2021–2022)"



MITTELALTER
24. Mai 2022
Scandinavian-Mediterranean Entanglements (11th–13th centuries)

Francesco D'Angelo (Rome), Discussant: Kathryn Hain (Marquette NE)

Veranstaltung im Rahmen des ersten Seminarzyklus "Euro-Mediterranean Entanglements in Medieval History", organisiert von den Deutschen Historischen Instituten in Paris und Rom.

Livestream

17.00–18.00 Uhr

Veranstaltungsflyer, Gesamtprogramm des Seminarzyklus und Informationen zu Veranstaltungsformat

Kontakt: Amélie Sagasser, Kordula Wolf

Anmeldung



NEUESTE U. ZEITGESCHICHTE
22. Juni 2022 - 24. Juni 2022
"Ruling the Waves". Transnational Radio Broadcasting in the Middle East and the Mediterranean between Production and Reception, 1920–1970

Internationale Tagung in Zusammenarbeit mit den Universitäten Maryland, Roskilde, Cambridge, Pisa, Rom "Tor Vergata" und Venedig.

Deadline Bewerbungen: 13. September 2021, Call for Papers

Organisation: Peter Wien, Pelle Valentin Olsen, Bianca Gaudenzi, Arturo Marzano, Enrico Acciai, Maria Chiara Rioli

Rom