Dr. Simon Unger-Alvi
Wissenschaftlicher Mitarbeiter Neuere und Neueste Geschichte

+39 06 66049242
unger-alvi[at]dhi-roma.it

Schriftenverzeichnis

Geboren 1989 in Strasbourg; 2009–2014 Studium der Fächer Geschichte und Philosophie in Oxford, Maastricht und Los Angeles (UCLA); 2018 Promotion an der Universität Oxford; 2010–2018 Stipendiat und Promotionsstipendiat der Studienstiftung des deutschen Volkes; 2014–2016 Stipendiat des britischen Economic & Social Research Council; 2016 Forschungsaufenthalt in Princeton; ab 2016 Lecturer für neuere und neueste Geschichte am Magdalen College/Oxford; 2018–2019 Visiting Postdoctoral Fellow am Deutschen Historischen Institut in Washington DC; seit 2019 wissenschaftlicher Mitarbeiter am DHI in Rom mit dem Forschungsprojekt Schatten des Abendlands. Der Katholizismus im politischen Denken der europäischen Nachkriegszeit, 1945–1960.

Forschungsschwerpunkte
Nationalsozialismus und Faschismus in Deutschland und Europa; Mediengeschichte; politische Sprache und Begriffsgeschichte; Religion im 20. Jahrhundert.