27. November 2020 - 27. November 2120

MUSIKGESCHICHTE
Roberta Vidic  (Hamburg),  15.08.2020 - 15.12.2020
Idiosynkratische Merkmale einer 'römischen' composizione alla mente ausgehend von dem Vorbild Costanzo Festas (1534–1619)

MUSIKGESCHICHTE
Giuseppina Crescenzo  (Frankfurt a.M.),  01.09.2020 - 30.11.2020
Die geistliche Kantate. Geographie und Geschichte einer italienischen Musikform zwischem dem 17. und 18. Jahrhundert

NEUESTE U. ZEITGESCHICHTE
Giorgio Lucaroni  (Padova),  01.09.2020 - 31.12.2020
Fascism and Architecture. Genesis, Evolution and Crystallization of a Debate

MUSIKGESCHICHTE
Tobias Bauer  (München),  01.10.2020 - 31.01.2021
Die mehrstimmige Vertonung der Karwochenresponsorien in Italien (ca. 1480–1620)

MUSIKGESCHICHTE
Joanna Piecha  (Heidelberg),  01.10.2020 - 30.11.2020
Die Oper in Neapel um 1800

NEUESTE U. ZEITGESCHICHTE
Moritz Schmeing  (Leipzig),  01.10.2020 - 31.12.2020
Zwischen Emanzipation und Entrechtung. Juden in der faschistischen Partei Italiens 1921–1938

FRÜHE NEUZEIT
Lotte Kosthorst  (Mainz),  01.10.2020 - 31.12.2020
Studentische Mobilität aus der Erzdiözese Köln an die italienischen Universitäten im 15. bis 17. Jahrhundert

NEUESTE U. ZEITGESCHICHTE
Paola Stelliferi  (Roma),  01.10.2020 - 31.12.2020
Sessualità, maternità e aborto nell'Italia repubblicana. Partiti, associazioni e movimenti collettivi a confronto

MITTELALTER
Alberto Spataro  (Milano),  01.10.2020 - 31.12.2020
Attori e luoghi del potere imperiale nel centro Italia durante il regno di Enrico Vi di Svevia (1186–1197)

MUSIKGESCHICHTE
Jana Ferran  (Leipzig),  01.10.2020 - 31.12.2020
Die gesetzgebende Festlegung der Komponistenrechte in Russland bis zum frühen 20. Jahrhundert. Der Einfluss des europäischen Urheberrechts

NEUESTE U. ZEITGESCHICHTE
Laura Popa  (Gießen),  01.10.2020 - 31.12.2020
Protestant Women Teachers in Nineteenth-Century Italy. Nation-Building at the Crossroads of Gender, Culture and Religions (1860–1915)

MITTELALTER
Eric Müller  (Berlin),  01.10.2020 - 30.11.2020
Die italienischen Kaufmannbankiers und ihre Rolle in der Finanzverwaltung des Patrimonium Petri im 13. Jahrhundert

NEUESTE U. ZEITGESCHICHTE
Ruth Nattermann  (München-Rom),  01.10.2020 - 31.03.2021
Transnationaler Humanitarismus und Flüchtlingspolitik im Zeitalter der Weltkriege. Eine Beziehungsgeschichte politischer Akteuere und humanitärer Aktivisten 1920–1956

MITTELALTER
Filippo Forlani  (Roma),  01.10.2020 - 31.12.2020
Il ruolo dei concili non ecumenici in Italia tra il 1153 e il 1216

MITTELALTER
Christian Jaser  (Berlin),  01.01.2021 - 30.06.2021
Der gebannte Merkur – kirchliche Wirtschaftssanktionen im Mittelalter