1234567...96   

18. September 2021 - 19. September 2000

MUSIKGESCHICHTE
18. September 2021
"Fontane di Roma": Brunnen Roms zwischen barocker Stadtarchitektur und Programmmusik des Novecento

Dr. Markus Engelhardt

Treffpunkt: 9.30 Uhr, Piazza Barberini, Fontana del Tritone

Kosten: keine

Nützliche Hinweise: Bitte bringen Sie eine Maske mit.

Begrenzte Teilnehmerzahl: 20
Kunstvolle Brunnen gehören zu den prägendsten Elementen der barocken Stadtarchitektur Roms. Die zweistündige Führung von der Fontana del Tritone (Gian Lorenzo Bernini) über die Fontana di Trevi (Nicola Salvi) zur Fontana di Villa Medici (Annibale Lippi) verbindet kunstgeschichtliche Erläuterungen mit den musikalischen "Nachschöpfungen" dieser Brunnen in den "Fontane di Roma" (1916), der ersten von drei symphonischen Dichtungen, mit denen Ottorino Respighi (1879‒1936) die Stadt am Tiber zur ewigen Stadt der spätromantischen Konzertliteratur erhoben hat.

Es wird um eine verbindliche Anmeldung bis zum 15. September 2021 unter fiorini[at]dhi-roma.it gebeten. Auch Fragen zur Führung können an die angegebene E-Mail-Adresse gerichtet werden.

Führung in deutscher Sprache



FRÜHE NEUZEIT, NEUESTE U. ZEITGESCHICHTE, MUSIKGESCHICHTE
16. September 2021 - 17. September 2021
Contested Knowledge in a Connected World

Connecting Themes Conference, organisiert durch das internationale Forschungsprojekt der Max Weber Stiftung Wissen entgrenzen, an dem das DHI Rom beteiligt ist.

Hotel Berlin, Lützowplatz 17, 10785 Berlin

Kontakt: Ala Al-Hamarneh

Download Programm (PDF, 419 KB)



MUSIKGESCHICHTE
16. September 2021
Konzert mit neuer Musik

Ensemble Horizonte (Detmold)

Im Rahmen eines Podcast-Projektes der Musikgeschichtlichen Abteilung des DHI Rom, in Kooperation mit der Deutschen Akademie Villa Massimo und der Botschaft der Bundesrepublik Deutschland.
Leitung: Jörg-Peter Mittmann

Villa Almone (Residenz des Botschafters der Bundesrepublik Deutschland)

19.00 Uhr

Geschlossene Veranstaltung



NEUESTE U. ZEITGESCHICHTE
08. September 2021
Fernando Esposito

Die Gleichzeitigkeit des Ungleichzeitigen. Chronotopos und Chronopolitik.

Livestream

17.30 Uhr

Bitte schreiben Sie zur Anmeldung eine E-Mail an info-event[at]dhi-roma[dot]it.
Anmeldeschluss ist der 7. September 2021.



MITTELALTER, FRÜHE NEUZEIT, NEUESTE U. ZEITGESCHICHTE, MUSIKGESCHICHTE
05. September 2021 - 14. September 2021
Romkurs – Studienkurs des DHI Rom für fortgeschrittene Studenten/-innen und Doktoranden/-innen der Fächer Geschichte und Musikgeschichte

Deutsches Historisches Institut in Rom

weitere Informationen



MITTELALTER
27. August 2021 - 28. August 2021
Die italienische Stadtkommune. Akteure – Artefakte – Abläufe/I Comuni cittadini italiani. Protagonisti – artefatti – processi

Internationale Tagung der RWTH Aachen University in Kooperation mit dem Deutschen Historischen Institut in Rom, gefördert durch die DFG (Deutsche Forschungsgemeinschaft).

Livestream (Zoom)

Download Programm (PDF, 336 KB)

Koordination und Kontakt: Giuseppe Cusa (RWTH Aachen University)

Per E-Mail an kommune(at)histinst.rwth-aachen(dot)de können sich Interessierte registrieren, um die notwendigen Zugangsdaten zu erhalten.



MITTELALTER, FRÜHE NEUZEIT, NEUESTE U. ZEITGESCHICHTE
07. Juli 2021
Dr. Jörg Hörnschemeyer (DHI Rom)/Jan Rohden (Max Weber Stiftung)

Kontrastive Analysen historischer Textkorpora als Instrument für die historisch arbeitenden Wissenschaften?
Die Veranstaltung möchte eine Diskussion eröffnen, inwieweit stilometrische Methoden, die in den computergestützten Sprach- und Literaturwissenschaften eingesetzt werden, auch für die Geschichtswissenschaften nutzbar gemacht werden können.
Im Rahmen der virtuellen Reise: Digital Humanities in der Max Weber Stiftung (MWS).

Livestream

10.00–12.00 Uhr

Bitte melden Sie sich hier an. Anmeldeschluss ist der 4. Juli 2021.



MITTELALTER
23. Juni 2021
Philippe Lefeuvre

Servi, servitori e conversi. La ministerialità monastica nella Toscana dei secoli XI–XIII.
Vorsitz: Sandro Carocci

Livestream

16.00 Uhr

Zur Teilnahme bitte folgenden Link aufrufen: https://seminaire.efrome.it/b/dir-ump-hgf-4s8.



MUSIKGESCHICHTE
21. Juni 2021
Prof. em. Dr. Reinhard Strohm (University of Oxford)

Nell'officina di una storia globale della musica: il progetto musicologico Balzan.

Mit Beiträgen von
Gabriela Currie (University of Minnesota)
Ciro Lo Muzio (Sapienza Università di Roma)
David R.M. Irving (ICREA & Institución Milá y Fontanals de investigación en Humanidades – CSIC, Barcelona)

Livestream

18.00 Uhr

Download Einladung (PDF, 613 KB)

Bitte schreiben Sie zur Anmeldung eine E-Mail an info-event(at)dhi-roma(dot)it.
Anmeldeschluss ist der 20. Juni 2021.



NEUESTE U. ZEITGESCHICHTE
14. Juni 2021 - 16. Juni 2021
War and Genocide, Reconstruction and Change: The Global Pontificate of Pius XII, 1939–1958

Research Meeting in Zusammenarbeit mit der École Française de Rome, mit Unterstützung der Fritz Thyssen Stiftung.

Livestream

14.6. und 16.6. École Française de Rome
Für die Anmeldung konsultieren Sie bitte die Webseite der École Française de Rome.

15.6. Deutsches Historisches Institut in Rom
Bitte schreiben Sie zur Anmeldung eine E-Mail an info-event(at)dhi-roma(dot)it. Anmeldeschluss ist der 14. Juni 2021.

Download Programm (PDF, 2,7 MB)

Kontakt: Simon Unger-Alvi (DHI Rom), Nina Valbousquet (EFR)



1234567...96