1234567...105   

02. Februar 2023 - 03. Februar 2000

MITTELALTER
31. Januar 2023
Francesco D'Angelo

Oltre Gregorio da Catino. L'abbazia di Farfa nel basso medioevo (secoli XII–XV).
Discussant: Tersilio Leggio

16.30–18.00 Uhr

In Präsenz: Escuela Española de Historia y Arqueología en Roma-CSIC (Via di S. Eufemia, 13)



MITTELALTER
31. Januar 2023
A Crystallizing Territory. Space Bounding and State Framing in Late-Thirteenth-Century Marseille

Speaker: Pierre Vey (Paris)
Discussant: John Sabapathy (London)

Veranstaltung im Rahmen des zweiten Seminarzyklus "Euro-Mediterranean Entanglements in Medieval History", organisiert von den Deutschen Historischen Instituten in Paris und Rom.

Livestream

17.00–18.00 Uhr

Veranstaltungsflyer, Gesamtprogramm des Seminarzyklus und Informationen zu Veranstaltungsformat

Kontakt: Amélie Sagasser, Kordula Wolf

Anmeldung



NEUESTE U. ZEITGESCHICHTE, MUSIKGESCHICHTE, FRÜHE NEUZEIT, MITTELALTER
24. Januar 2023
Un canto a più voci – lingue europee e la sfida del globale

Dialog zwischen Christian Lequesne und Jürgen Trabant moderiert von Antonio Carbone und Carolin Krahn.

Goethe-Institut Rom (Via Savoia, 15)

19.00–20.30 Uhr

Mit Simultanübersetzung Französisch/Italienisch

Kontakt: Antonio Carbone (carbone[at]dhi-roma[dot]it), Carolin Krahn (krahn[at]dhi-roma[dot]it)

Download Einladung

Kontakt bei Schwierigkeiten mit der Anmeldung: info-event[at]dhi-roma[dot]it.

 Bitte registrieren Sie sich für eine Präsenz-Teilnahme



NEUESTE U. ZEITGESCHICHTE
18. Januar 2023
Vera Grund

Der Partito Comunista Italiano, Massenkultur und Neue Musik im Italien der Nachkriegszeit.

Deutsches Historisches Institut in Rom

17.30–19.00 Uhr

Kontakt bei Schwierigkeiten mit der Anmeldung: info-event[at]dhi-roma[dot]it.

Bitte registrieren Sie sich für eine Präsenz- oder Online-Teilnahme



MUSIKGESCHICHTE
15. Dezember 2022
La persecuzione antiebraica fascista in ambito musicale

Annalisa Capristo (Center for American Studies, Rom) - Alessandro Carrieri (Università degli Studi di Trieste)

Deutsches Historisches Institut in Rom

17.00–18.30 Uhr

Weitere Informationen

Seminarzyklus "Contrappunto. Modern History & Music History Talks (2022–2023)":  Gesamtprogramm und Informationen zum Veranstaltungsformat



MUSIKGESCHICHTE
15. Dezember 2022
La persecuzione antiebraica fascista in ambito musicale

Annalisa Capristo (Center for American Studies, Rom) - Alessandro Carrieri (Università degli Studi di Trieste)

Deutsches Historisches Institut in Rom

17.00–18.30 Uhr

Weitere Informationen

Seminarzyklus "Contrappunto. Modern History & Music History Talks (2022–2023)":  Gesamtprogramm und Informationen zum Veranstaltungsformat



NEUESTE U. ZEITGESCHICHTE
15. Dezember 2022 - 16. Dezember 2022
Roma dal primo al secondo dopoguerra (1918–1948). Ricerche e prospettive tematiche

Internationale Tagung in Zusammenarbeit mit: Archivio Storico della Presidenza della Repubblica, Archivio Centrale dello Stato, École Francaise de Rome, Società Romana di Storia Patria, Unione Internazionale degli Istituti di Archeologia, Storia e Storia dell'Arte in Roma, Sapienza Università di Roma, Tor Vergata Università degli Studi di Roma, Roma Tre Università degli Studi.

Download Programm (PDF, 480 Kb)

Società Romana di Storia Patria
Salone della Biblioteca Vallicelliana (Rom, piazza della Chiesa Nuova 18)
15. Dezember 2022, 9.30 Uhr

Archivio Storico della Presidenza della Repubblica
Rom, Palazzo Sant’Andrea, via del Quirinale 30
16. Dezember 2022, 9.30 Uhr

Um hier teilzunehmen, ist es notwendig, sich mindestens 2 Tage vorher per E-Mail an archivio_storico[at]quirinale[dot]it unter Angabe von Name, Vorname, Ort und Geburtsdatum anzumelden. "Convegno Roma dal primo al secondo dopoguerra".

École Française de Rome
Rom, piazza Navona 62
16. Dezember 2022, 15.00 Uhr



FRÜHE NEUZEIT
14. Dezember 2022
Cheikh Sene

Supplying the Slave Trade. Networks, Circulation and Socio-economic Impacts of European Manufactured Products in West Africa (15th–18th Centuries).

Deutsches Historisches Institut in Rom

17.30–19.00 Uhr

Kontakt bei Schwierigkeiten mit der Anmeldung: info-event[at]dhi-roma[dot]it.

Bitte registrieren Sie sich für eine Präsenz- oder Online-Teilnahme



MITTELALTER
06. Dezember 2022
Valentin Portnykh

Predicare la crociata antiottomana negli anni 1450. Come l'esortazione apostolica fu trasmessa al popolo?
Discussant: Antonio Rigon

16.30–18.00 Uhr



NEUESTE U. ZEITGESCHICHTE
01. Dezember 2022 - 02. Dezember 2022
Warfare and Welfare in Europe: Transnational Perspectives on Social, Military, and Religious Actors from One World War to Another, 1914–1950

Interner Workshop der Transnationalen Forschungsgruppe The Global Pontificate of Pius XII: Catholicism in a Divided World, 1945–1958.



1234567...105