Storia e Critica

Storia e Critica. Die italienische Zeitgeschichte im Spiegel der Tages- und Wochenpresse

(Deutsches Historisches Institut, Rom; Arbeitsgemeinschaft für die neueste Geschichte Italiens, Köln [jetzt Saarbrücken])

Von 1979 bis 1999 erschien vierteljährlich "Storia e Critica. Die italienische Zeitgeschichte im Spiegel der Tages- und Wochenpresse". Die Hefte enthalten in xerokopierter Form Rezensionen und andere forschungsrelevante Texte (Tagungsberichte, Grundsatzdebatten, Polemiken), die aktuelle Trends und Themen der italienischen Forschung zur Neuesten Geschichte beleuchten. Die Zeitungsartikel wurden vom Herausgeber, Jens Petersen, aus einer Vielzahl von Presseorganen ausgewählt, vor allem um die außerhalb Italiens lebenden Wissenschaftler rasch und umfassend über aktuelle Debatten zu informieren. Inzwischen stellt die italienische Zeithistorikervereinigung, Sissco, einen elektronischen Pressespiegel ähnlicher Art zur Verfügung.

Nr. 1-83/84 (1979-1999). Hrsg. von Jens Petersen. Rom: DHI Rom.

Indice 1979-1985. Rom: DHI Rom, 1986.