Schriftenverzeichnis Dr. Sebastian Kolditz

Monographie

Johannes VIII. Palaiologos und das Konzil von Ferrara-Florenz (1438/39). Das byzantinische Kaisertum im Dialog mit dem Westen, 2 Bde., Stuttgart 2013/14 (Monographien zur Geschichte des Mittelalters 60).

Mitarbeit (Monographie)

Wolfram Drews/Antje Flüchter u.a., Monarchische Herrschaftsformen der Vormoderne in transkultureller Perspektive, Berlin-Boston 2015 (Europa im Mittelalter 26), darin insbesondere: Ruth Schilling/Gerald Schwedler/Sebastian Kolditz, Teilkapitel D: Gedächtnis, Gedenken und Herrschaft in transkultureller Perspektive, S. 239‒344.

Herausgeberschaft

Sebastian Roebert/Antonella Ghignoli/Cornelia Neustadt/Sebastian Kolditz (Hg.), Von der Ostsee zum Mittelmeer. Forschungen zur mittelalterlichen Geschichte für Wolfgang Huschner, Leipzig 2019 (Italia Regia 4).

Sebastian Kolditz/Markus Koller (Hg.), The Byzantine-Ottoman Transition in Venetian Chronicles / La transizione bizantino-ottomana nelle cronache veneziane, Roma 2018 (Venetiana 19).

Nikolas Jaspert/Sebastian Kolditz (Hg.), Entre mers – Outre-mer. Spaces, Modes and Agents of Indo-Mediterranean Connectivity, Heidelberg 2018.

Reinhard von Bendemann/Annette Gerstenberg/Nikolas Jaspert/Sebastian Kolditz/Kathrin Kelzenberg (Hg.), Konstruktionen mediterraner Insularitäten, Paderborn 2016 (Mittelmeerstudien 11).

Wolfgang Huschner/Enno Bünz/Christian Lübke/Sebastian Kolditz (Hg.), Italien – Mitteldeutschland – Polen. Geschichte und Kultur im europäischen Kontext vom 10. bis zum 18. Jahrhundert, Leipzig 2013 (Schriften zur Sächsischen Geschichte und Volkskunde 42).

Nikolas Jaspert/Sebastian Kolditz (Hg.), Seeraub im Mittelmeerraum. Piraterie, Korsarentum und maritime Gewalt von der Antike bis zur Neuzeit, Paderborn 2013 (Mittelmeerstudien 3).

Sebastian Kolditz/Ralf C. Müller (Hg.), Geschehenes und Geschriebenes. Studien zu Ehren von Günther S. Henrich und Klaus-Peter Matschke, Leipzig 2005.

Aufsätze

Gesandtschaften, Briefe und Konzilien in den Beziehungen Ludwigs II. von Italien zu Byzanz, in: Sebastian Roebert/Antonella Ghignoli/Cornelia Neustadt/Sebastian Kolditz (Hg.), Von der Ostsee zum Mittelmeer. Forschungen zur mittelalterlichen Geschichte für Wolfgang Huschner, Leipzig 2019 (Italia Regia 4), S. 289‒310.

Imaginationen des Ozeans und atlantische Erkundungen im frühen Mittelalter, in: Raimund Schulz (Hg.), Maritime Entdeckung und Expansion. Kontinuitäten, Parallelen und Brüche von der Antike bis in die Neuzeit, Berlin-Boston 2019 (Historische Zeitschrift. Beihefte 77), S. 173‒204.

The Council of Ferrara-Florence as Reflected in Venetian Chronicles: Preliminary Observations, in: Sebastian Kolditz/Markus Koller (Hg.), The Byzantine-Ottoman Transition in Venetian Chronicles / La transizione bizantino-ottomana nelle cronache veneziane, Roma 2018 (Venetiana 19), S. 197‒234.

Sebastian Kolditz/Markus Koller, The Byzantine-Ottoman Transition in Venetian Chronicles. An Introduction, in: ebd., S. 11‒30.

Gesandte, Gelehrte und Besucher: Byzantiner in Italien im späteren 14. und im 15. Jahrhundert, in: Falko Daim/Christian Gastgeber/Dominik Heher/Claudia Rapp (Hg.), Menschen, Bilder, Sprache, Dinge. Wege der Kommunikation zwischen Byzanz und dem Westen, Teilbd. 2: Menschen und Worte, Mainz 2018 (Byzanz zwischen Orient und Okzident 9,2), S. 323‒335.

Fides Graecorum et Venetorum – Absicherung und Nichterfüllung vertraglicher Bestimmungen als Faktor in den venezianisch-griechischen Beziehungen des 13. bis 15. Jahrhunderts, in: Georg Jostkleigrewe/Gesa Wilangowski (Hg.), Der Bruch des Vertrages. Die Verbindlichkeit spätmittelalterlicher Diplomatie und ihre Grenzen, Berlin 2018 (Zeitschrift für Historische Forschung. Beihefte 55), S. 203‒244.

Nikolas Jaspert/Sebastian Kolditz, Entre mers – Outre-mer: An Introduction, in: Nikolas Jaspert/Sebastian Kolditz (Hg.), Entre mers – Outre-mer. Spaces, Modes and Agents of Indo-Mediterranean Connectivity, Heidelberg 2018, S. 7‒30.

Byzanz und das Konstanzer Konzil (1414‒1418). Beobachtungen zur griechischen Präsenz und zur vorkonziliaren Korrespondenz Sigismunds und Manuels II., in: Jahrbuch der Österreichischen Byzantinistik 67 (2017) [2018], S. 43‒64.

Connectivity and sea power – entangled maritime dimensions in the medieval Mediterranean, in: Michel Balard (Hg.), The Sea in History / La mer dans l'histoire, Bd. 2: The Medieval World / Le Moyen Âge, Woodbridge 2017, S. 58‒69.

Barbarian emperors? Aspects of the Byzantine Perception of the qaghan (chaganos) in the Earlier Middle Ages, in: Jan Clauss/Torben Gebhardt/Christian Scholl (Hg.), Transcultural Approaches to the Concept of Imperial Rule in the Middle Ages, Frankfurt am Main 2017, S. 41‒76.

Stefan Burkhardt/Sebastian Kolditz, Zwischen Fluss und Meer: Mündungsgebiete als aquatisch-terrestrische Kontaktzonen im Mittelalter, in: Gerlinde Huber-Rebenich/Christian Rohr/Michael Stolz (Hg.), Wasser in der mittelalterlichen Kultur. Gebrauch – Wahrnehmung – Symbolik / Water in Medieval Culture. Uses, Perceptions, and Symbolism, Berlin-Boston 2017 (Das Mittelalter. Perspektiven mediävistischer Forschung. Beihefte 4), S. 90‒104.

Reinhard von Bendemann/Annette Gerstenberg/Nikolas Jaspert/Sebastian Kolditz, Konstruktionen mediterraner Insularitäten: Einführende Bemerkungen und Reflexionen, in: Dies. (Hg.), Konstruktionen mediterraner Insularitäten, Paderborn 2016 (Mittelmeerstudien 11), S. 7‒41.

Horizonte maritimer Konnektivität, in: Michael Borgolte/Nikolas Jaspert (Hg.), Maritimes Mittelalter (Vorträge und Forschungen 83), Ostfildern 2016, S. 59‒108.

Some Thoughts on the Carolingians and the Mediterranean – Theories, Terminology and Realities, in: Achim Lichtenberger/Constance von Rüden (Hg.), Multiple Mediterranean Realities. Current Approaches to Spaces, Resources and Connectivities (Mittelmeerstudien 6), Paderborn 2015, S. 223‒258.

Mona Alina Kirsch/Sebastian Kolditz, "zu eren dem allmechtigen gott und der hailigen christenhait ze trost und ze nutz"? Die Konzilien des 15. Jahrhunderts in der Wahrnehmung der städtischen Chronistik im oberdeutschen und schweizerischen Raum, in: Schweizerische Zeitschrift für Religions- und Kulturgeschichte 109 (2015), S. 97‒121.

Nikolas Jaspert/Sebastian Kolditz, Christlich-muslimische Außenbeziehungen im Mittelmeerraum: Zur räumlichen und religiösen Dimension mittelalterlicher Diplomatie, in: Zeitschrift für Historische Forschung 41 (2014), S. 1‒88.

Nikolas Jaspert/Sebastian Kolditz, Seeraub im Mittelmeerraum. Bemerkungen und Perspektiven, in: Dies. (Hg.), Seeraub im Mittelmeerraum. Piraterie, Korsarentum und maritime Gewalt von der Antike bis zur Neuzeit, Paderborn 2013 (Mittelmeerstudien 3), S. 11‒37.

Sebastian Kolditz/Cornelia Neustadt, Zusammenfassende Bemerkungen, in: Wolfgang Huschner/Enno Bünz/Christian Lübke/Sebastian Kolditz (Hg.), Italien – Mitteldeutschland – Polen. Geschichte und Kultur im europäischen Kontext vom 10. bis zum 18. Jahrhundert, Leipzig 2013, S. 819‒826.

Ein umstrittener Kaiser und patriarchale Kirchen im späteren 5. Jahrhundert: Weltliche und geistliche Macht unter Basiliskos, in: Michael Grünbart/Lutz Rickelt/Martin Marko Vučetić (Hg.), Zwei Sonnen am Goldenen Horn? Kaiserliche und patriarchale Macht im byzantinischen Mittelalter, Bd. 2, Berlin-Münster 2013 (Byzantinistische Studien und Texte 4), S. 19‒53.

Cultural Brokers in Relation with the Byzantine Court in the Later 14th and 15th Centuries, in: Marc von der Höh/Nikolas Jaspert/Jenny Rahel Oesterle (Hg.), Cultural Brokers at Mediterranean Courts in the Middle Ages, Paderborn 2013 (Mittelmeerstudien 1), S. 183‒215.

Bessarion und der griechische Episkopat im Kontext des Konzils von Ferrara-Florenz, in: Claudia Märtl/Christian Kaiser/Thomas Ricklin (Hg.), "Inter graecos latinissimus, inter latinos graecissimus". Bessarion zwischen den Kulturen, Berlin-Boston 2013 (Pluralisierung & Autorität 39), S. 37‒78.

Deux exégèses d'un texte controversé: Iôannès Eugénikos et Juan de Torquemada sur le décret florentin de l'union des églises, in: Marie-Hélène Blanchet/Frédéric Gabriel (Hg.), Réduire le schisme? Ecclésiologies et politiques de l'Union entre Orient et Occident, XIIIe‒XVIIIe siècles, Paris 2013 (Centre de Recherche d'Histoire et Civilisation de Byzance, Monographies 39), S. 83‒100.

Petschenegen – Kiptschaken – Tataren. Beobachtungen zu griechischen und polnischen Quellennachrichten für die Geschichte der Slavia Asiatica, in: Christian Lübke/Ilmira Miftakhova/Wolfram von Scheliha (Hg.), Geschichte der Slavia Asiatica. Quellenkundliche Probleme, Leipzig 2013, S. 163‒198.

Christliche Missionsbestrebungen und Konversionsansätze gegenüber den Steppenvölkern, insbesondere Pečenegen und Kumanen, in: Maciej Salamon/Marcin Wołoszyn/Alexander Musin/Perica Špehar (Hg.), Rome, Constantinople and Newly-Converted Europe. Archaeological and Historical Evidence, Bd. 1, Kraków-Leipzig-Rzeszów-Warszawa 2012, S. 319‒330.

Nur Decline and Fall? Zum Bild der späten Palaiologenherrschaft in Schriften des achtzehnten Jahrhunderts, in: Foteini Kolovou (Hg.), Byzanzrezeption in Europa. Spurensuche über das Mittelalter und die Renaissance bis in die Gegenwart, Berlin-Boston 2012 (Byzantinisches Archiv 24), S. 169‒193.

Brennpunkt Italien: Politische Kontakte zwischen Byzanz und dem "lateinischen Westen" vom 6. bis zum 10. Jahrhundert, in: Historicum. Zeitschrift für Geschichte, Sommer-Herbst 2011 (= Johannes Preiser-Kapeller [Hg.], Byzanz und der Rest der Welt), S. 7‒17.

Des letzten Kaisers erste Frau: Konstantin Palaiologos und die Tocco, in: Jahrbuch der Österreichischen Byzantinistik 59 (2009), S. 147‒161.

Der Herrscher als Pilger im westlichen und östlichen Mittelalter – Eine Skizze, in: Comparativ 18, 3‒4 (2008) (= Wolfram Drews/Jenny Rahel Oesterle [Hg.], Transkulturelle Komparatistik. Beiträge zu einer Globalgeschichte der Vormoderne), S. 73‒94.

Mailand und das Despotat Morea nach dem Fall von Konstantinopel, in: Sebastian Kolditz/Ralf C. Müller (Hg.), Geschehenes und Geschriebenes. Studien zu Ehren von Günther S. Henrich und Klaus-Peter Matschke, Leipzig 2005, S. 367‒407.

Johann Jacob Reiske und die byzantinischen Studien, in: Hans-Georg Ebert/Thoralf Hanstein (Hg.), Johann Jacob Reiske – Leben und Wirkung. Ein Leipziger Byzantinist und Begründer der Orientalistik im 18. Jahrhundert, Leipzig 2005 (Beiträge zur Leipziger Universitäts- und Wissenschaftsgeschichte B 6), S. 87‒116.

Leon von Synada und Liudprand von Cremona. Untersuchungen zu den Ost-West-Kontakten des 10. Jahrhunderts, in: Byzantinische Zeitschrift 95 (2002), S. 509‒583.

Weitere Beiträge

Johannes Pahlitzsch/Moritz Ritter/Sebastian Kolditz/Neslihan Asutay-Effenberger, Das byzantinische Verständnis der Welt, in: Falko Daim (Hg.), Byzanz. Historisch-kulturwissenschaftliches Handbuch (Der Neue Pauly. Supplement 11), Stuttgart 2016, S. 1085‒1094.

Sebastian Kolditz/Martin Vučetić, Der Westen, in: Falko Daim (Hg.), Byzanz. Historisch-kulturwissenschaftliches Handbuch (Der Neue Pauly. Supplement 11), Stuttgart 2016, S. 1095‒1104.

Nikolas Jaspert/Sebastian Kolditz/Jenny Oesterle, Mittelalterliche Geschichte, in: Mihran Dabag/Dieter Haller/Nikolas Jaspert/Achim Lichtenberger (Hg.), Handbuch der Mediterranistik. Systematische Mittelmeerforschung und disziplinäre Zugänge, Paderborn 2015 (Mittelmeerstudien 8), S. 303‒324.

Marie-Hélène Blanchet/Sebastian Kolditz, Le concile de Ferrare-Florence (1438‒1439): mise à jour bibliographique, in: Medioevo greco 13 (2013), S. 315‒321.

John Cananus, in: David Thomas/Alex Mallett (Hg.), Christian-Muslim Relations. A Bibliographical History, Bd. 5: 1350‒1500, Leiden 2013 (History of Christian-Muslim Relations 20), S. 342‒345.

Barsbay, in: David Thomas/Alex Mallett (Hg.), Christian-Muslim Relations. A Bibliographical History, Bd. 5: 1350‒1500, Leiden 2013 (History of Christian-Muslim Relations 20), S. 366‒369.

George Sphrantzes, in: David Thomas/Alex Mallett (Hg.), Christian-Muslim Relations. A Bibliographical History, Bd. 5: 1350‒1500, Leiden 2013 (History of Christian-Muslim Relations 20), S. 529‒536.

Veranstaltungsberichte

Robert Friedrich/Sebastian Kolditz, Sources for the History of "International" Relations between Political Centres in Europe and the Mediterranean (ca. 800‒1600): Letters – Charters – Treaties, Tagungsbericht (Leipzig, 4.‒6.10.2018), in: H-Soz-Kult, 20.2.2019, URL: http://www.hsozkult.de/conferencereport/id/tagungsberichte-8123; ausführliche Fassung erscheint in: Archiv für Diplomatik 65 (2019) [im Druck].

Constanze Beringer/Sebastian Kolditz, Ein Meer und seine Heiligen: Die hagiographische Strukturierung des Mittelmeerraums im Mittelalter, Tagungsbericht (Rom, 3.‒5.3.2015), in: Quellen und Forschungen aus italienischen Archiven und Bibliotheken 95 (2015), S. 423‒433; URL: https://doi.org/10.1515/qfiab-2015-0018.

HT 2010: Über die Küsten hinaus: Thalassokratien im Mittelalter, Tagungsbericht (Berlin, 28.9.‒1.10.2010), in: H-Soz-Kult, 13.11.2010, URL: http://hsozkult.geschichte.hu-berlin.de/tagungsberichte/id=3358.

Italien ‒ Mitteldeutschland ‒ Polen. Geschichte und Kultur im europäischen Kontext vom 10. bis zum 18. Jahrhundert, Tagungsbericht (Leipzig, 22.‒25.10.2008), in: H-Soz-Kult, 17.1.2009, URL: http://hsozkult.geschichte.hu-berlin.de/tagungsberichte/id=2472.

Rezensionen

in: Zeitschrift für Historische Forschung; Historische Zeitschrift; H-Soz-Kult. Kommunikation und Fachinformation für die Geschichtswissenschaften (www.hsozkult.de); Südost-Forschungen; Ostkirchliche Studien; Medieval Encounters; Das Mittelalter. Perspektiven mediävistischer Forschung; Theologische Revue.